Previous Frame Next Frame
  • Sinnvoll bewegt:

    Wir machen den Schrott fit für die Kreislaufwirtschaft

  • Zurückgeführter Schrott wird wieder wertvoll!

    Aus guten Gründen lassen wir uns das etwas kosten.

  • Schrott ist kein Müll.

    Sinnvoll gesammelt, aufbereitet und weiterverarbeitet wird er zum Ausgangsstoff für neue Produkte.

  • Der Beitrag zur sinnvollen Kreislauf-wirtschaft kann von jedem geleistet werden.

    Deshalb ist uns der Privatmann als Anlieferer ebenso wichtig wie die bedarfsgerechte Abfuhr aus dem Unternehmen.

  • Ihr Schrott ist bei uns richtig aufgehoben.

    Wir sind zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb gemäß §52 KrW-/AbfG und gemäß DIN EN ISO 9002.

  • Für die kompetente Beratung und den fairen Ankaufspreis:

    Sprechen Sie uns an.

Unser Leistungsspektrum

Recycling
Schrott ist nicht nur Eisen und Stahl: Wir sorgen für die sinnvolle Wiederverwertung. Mehr lesen

Containerdienst
Wie bestellt und abgeholt: Unser Container-Dienst Mehr lesen

Entsorgungskonzepte
Von der markt- und umweltgerechten Beratungsleistung zur zuverlässigen Entsorgung und Verwertung. Mehr lesen

Elektronikschrott
Ihre Elektro- und Elektronik-Altgeräte sind bei uns in den richtigen Händen. Mehr lesen

Logistik
Schwer zu schlagen beim Umschlag: 25.000 qm Lagerfläche mit viel Bewegung Mehr lesen

Spänelager
Unser Spänelager - hier ist Ihre Späne gut aufgehoben!  Mehr lesen

Industriedemontagen
Sauber gelöst: Industrie-Abbrüche und Demontagen Mehr lesen


Aktuelles

Otto Müller News

 

Gestern Morgen konnten wir unser neuestes Mitglied in unserem Fuhrpark begrüßen. Sven erhält seinen MERCEDES-BENZ ACTROS mit einem MEILLER Abrollkipper Aufbau, der durch die Fa. Meindl in Hameln aufgebaut wurde.

 

Dieses Auto erfüllt unsere Bedürfnisse im Nahverkehr ideal.

 

 

Mehr lesen

Information des Mess- und Eichwesens Niedersachsen

Das Mess- und Eichwesen informiert darüber, dass mit der aktuellen Mess- und Eichverordnung (MessEV) vom 11.12.2014 kein Nettogewicht mehr zur Abrechnung herangezogen werden kann, welches unter der Mindestlast einer geeichten Waage liegt. Es kann ansonsten zu unzulässigen Messabweichungen kommen.

Mehr lesen

Metallspäne auf dem Prüfstand

In einigen Bundesländern widmen sich Umweltbehörden verstärkt dem Thema Späne-Entsorgung.

Ausgangspunkt war eine „Fachdiskussion“ im baden-württembergischen Umweltministerium, die zu dem Ergebnis gekommen ist, dass Späne mit Anhaftungen im Regelfall als gefährlich einzustufen seien.

Mehr lesen

MultiMedia-Broschüre

Schauen Sie sich unsere neue Broschüre an

Drive-In Spot

Schauen Sie sich unseren neuen Spot an

Wir sind zertifiziert

 

Mitgliedschaften

 
 

Verbundene Unternehmen

DIN Zertifiziert
 

Sie finden uns auch auf Facebook!